Startseite . Impressum . Datenschutz . Kontakt     suche

Klimaschutzkonzept Ostalbkreis

Zur Unterstützung des kreiseigenen Klimaschutzziels hat die Landkreisverwaltung Anfang 2011 beim Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit einen Förderantrag für ein integriertes Klimaschutzkonzept für den Ostalbkreis gestellt und im November 2011 genehmigt bekommen. Das Konzept soll unter anderem Möglichkeiten zur Koordination der Klimaschutzaktivitäten verschiedener Akteure und von Informations- und Motivationsmaßnahmen ermitteln, die zu konkreten Umsetzungsvorschlägen im Ostalbkreis führen.
Die Landkreisverwaltung des Ostalbkreises handelt schon jetzt und geht mit seinen eigenen Liegenschaften im Hinblick auf regenerative Energieerzeugung und CO2-Einsparung seit Jahren beispielgebend voran.

Im aktuellen Energiebericht der Landkreisverwaltung ist dargestellt, dass der Kreistag des Ostalbkreises und die Landkreisverwaltung bereits seit vielen Jahren das Ziel verfolgen, den Anteil erneuerbarer Energien bei der Wärme- und Stromversorgung der Kreisgebäude und Schulen zu erhöhen. Gleichzeitig soll das Zukunftsthema Klimaschutz auch auf breiter kommunaler Ebene befördert werden.

Am 9. Oktober 2012 wurde das durch die Firma greentech, München, ausgearbeitete Klimaschutzkonzept für den Ostalbkreis in den Kreistag eingebracht. Seit Ende Oktober 2012 liegt der vollständige Endbericht zum Klimaschutzkonzept vor.

Das vorliegende Klimaschutzkonzept geht dabei auf die originären Wirkungsbereiche des Landkreises ein. Es schlägt Empfehlungen für Handlungsoptionen des Ostalbkreises in einem ausgearbeitetem Maßnahmenkatalog vor. Der Kreistag des Ostalbkreises hat darauf hin in seiner Sitzung vom 17.12.2013 beschlossen am European Energy Award (EEA) teilzunehmen und diesen systematischen EEA-Prozess als Instrument zur Umsetzung des Klimaschutzkonzepts des Ostalbkreises zu nutzen.


Den Kommunen des Ostalbkreises soll das ausgearbeitete Klimaschutzkonzept an Hand der vorhandenen Datenerhebungen ermöglichen, eigene stadt- bzw. gemeindespezifische Klimaschutzkonzepte entwickeln zu können.

Der vollständige Bericht zum Klimaschutzkonzept kann nachfolgend als pdf-Datei heruntergeladen werden:

Bericht - Klimaschutzkonzept
Aktuelles
24.10.2019, 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Fortbildungsseminar - Von der EnEV und EEWärmeG zum Gebäudeenergiegesetz und Neuerungen in DIN 4108


Die Bunderegierung hat sich entschieden, die Energieeinsparverordnung und das Erneuerbare-Energien-Wärme-Gesetz zu einem modernen ...
>> mehr
20.11.2019

11. KlimaFORUM OSTALB


Am Mittwoch, 20.11.2019, um 19:00 Uhr findet im Landratsamt Ostalbkreis in Aalen (Großer Sitzungssaal) das 11. KlimaFORUM OSTALB statt.

...
>> mehr